Teamevent für Gruppen? Frankfurt heißt das ideale Ziel

In der letzten Zeit hat sich die Metropole am Main zu einem echt heißen Tipp in Sachen Teamevent für Gruppen etabliert. Die Gründe dafür sind vielfältig: Da wäre zunächst die Kompaktheit, die „Mainhatten“ auszeichnet.

Was versteckt sich unter Teamevents für Gruppen?

Als Teamevent für Gruppen bzw. Betriebsausflüge (mehr hier) ergibt sich dadurch die Möglichkeit, mit geringem, logistischem Aufwand eine Menge zu sehen. In Frankfurt lassen sich tatsächlich viele lohnenswerte Sehenswürdigkeiten zu Fuß erobern. Von Sachsenhausen zum Beispiel ist es nur ein Katzensprung bis in die Innenstadt, die gerade eine attraktive Verwandlung durchmacht. Und dann ist da noch die perfekte Verkehrsanbindung. Als Teamevent für Gruppen ist die Lage im Herzen Deutschlands ideal. Aus allen vier Himmelsrichtungen ist das „Weltstädtchen“ unkompliziert zu erreichen. Und zu guter Letzt mangelt es wahrlich nicht an Aktivitäten, die man in Frankfurt so unternehmen kann. Das weltbekannte Museumsufer zum Beispiel ist als Startpunkt des Teamevents für Gruppen ideal. Und wenn man dann schon mal in der Nähe des Mainufers ist, dann lässt sich das auch ganz hervorragend mit einem Ausflug auf dem Wasser verbinden.

Speedbootfahrt auf dem Main

Wie wäre es zum Beispiel, den Teamevent für Gruppen mit einer Speedbootfahrt zu krönen? Im wahrsten Sinne des Wortes werden dabei die Lebensgeister geweckt und es gibt Geschwindigkeit inklusive Erfrischung. Auch für private Anlässe ist so ein Ritt auf dem Main etwas ganz Feines. Gut erholt und mit jeder Menge Adrenalin im Blut kann es dann weiter gehen. Zum Beispiel in eines der traditionellen Gasthäuser, in denen nach wie vor die bekannten Frankfurter Spezialitäten wie anno dunnemals dargereicht werden. Rippchen mit Kraut, grüne Soße und natürlich die weltbekannten Frankfurter Würstchen zählen zu den kulinarischen Favoriten, die nicht nur bei einem Teamevent für Gruppen heißbegehrt sind. Bleibt nur die Frage: Welches Viertel darf es denn dann sein?

Sachsenhausen – Mix von Tradition und Moderne

teamevent-fuer-gruppen-frankfurt-heisst-das-ideale-zielBevorzugt man das eher Elitäre empfehlen sich Nordend und Ostend. Unweit der EZB feiert der Geldadel und vielleicht will man auf einem Teamevent für Gruppen ja mal dazu gehören – wenn auch nur für eine Nacht. Zünftiger geht es – im schon erwähnten – Sachsenhausen zu. Hier vereinen sich Tradition und Modern zu einem ganz eigenen Mix. Da gibt es die angesagte Bar genauso, wie das feierwütige Alt-Sachsenhausen mit seinem bunt gemischten Publikum. Internationalität ist in dieser Ecke Frankfurts ebenfalls angesagt. Beste Voraussetzungen also, um auch die unterschiedlichsten Geschmäcker bei einem Teamevent für Gruppen unter einen Hut zu bringen.

Bahnhofsviertel als gängiger Treffpunkt

Ganz anders und eindeutig polarisierend präsentiert sich hingegen das Bahnhofsviertel. Früher eher eine Region für die ganz Harten, ist es mittlerweile zu einem Treffpunkt für Hippster geworden. Wer jedoch einen Teamevent für Gruppen, Mitarbeiter und Kollegen plant oder selbst mit dabei ist, der muss keine Bedenken haben, dass es hier mittlerweile langweilig zugehen könnte: Das Bahnhofsviertel bietet noch genug halbseidene Ecken, die man unbedingt gesehen haben sollte. Wer damit allerdings absolut nichts anfangen kann, dem sei das Westend und Bockenheim empfohlen. Ersteres war und ist immer noch eine elitäre Adresse mit feinen Restaurants und einem dementsprechenden Publikum.

Von Bockenheim bis zur Leipziger Straße

Wer sich dann nur ein paar Schritte weiter Richtung Bockenheim bewegt, der spürt noch immer den Geist der Alt-68er. Wenn wundert´s, war doch hier bis vor kurzem auch der Hauptteil der Universität untergebracht. Es gibt zwar noch viele Studenten dort, doch so zentralisiert wie es einstmals war, ist die Hochschule Frankfurt an diesem Standort nicht mehr. Einen Besuch darf man aber nicht abschließen, ohne in der Leipziger Straße gewesen zu sein. Hier reihen sich die Kneipen wie Perlen an der Kette und die Nacht kann leicht zum Tage werden. Dann sollte man vielleicht nochmal eine Speedbootfahrt in Erwägung ziehen, um die Lebensgeister wieder zu wecken.

Es gibt also eine ganze Menge, um den Teamevent für Gruppen in Frankfurt am Main zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.