Sommerurlaub in den Tiroler Bergen

Viele Leute träumen davon, in den Sommerurlaub zu fahren und einfach nur bei gutem Service und idealem Premium-Angebot entspannen und ausruhen zu können. Dabei ist es für viele ein Muss, Hotels zu finden, die kinderfreie und absolut ruhige Wellnesseinrichtungen im Angebot haben.

Diesen Premium-Anspruch hat auch das bekannte Elisabeth Hotel in Mayrhofen, das eines der wenigen ist, zu denen nur eine begrenzte Gruppe an Leuten Zutritt erhält. Es ist vor allem für Erwachsene geschaffen worden, die mit gehobenen Ansprüchen und Vorstellungen in die Naturlandschaft Tirols fahren, um sich von anstrengenden Arbeitswochen, Seminaren oder Projekten erholen zu können. Hier hat man bewusst darauf verzichtet, Angebote für Kinder und Jugendliche einzurichten. Sie werden nur sehr eingeschränkt aufgenommen und sollen die anderen Gäste auf keinen Fall stören

Entspannung für Geist und Seele

Zimmer mit Terrasse im Hotel Mayrhofen

copyright: Elisabethhotel.com

Die rings umliegenden Berge und die reine Luft nach einem Gewitter sind für viele Leute aus dem städtischen Raum eine herrliche Alternative zu Strandurlaub und Städtereisen. Barfuß durch natürliches Moos zu schreiten und die Seele baumeln zu lassen ermöglicht es, neue Kraft und Energie für den Alltag zu lukrieren. Das Elisabeth Hotel in Mayrhofen ist auch für seine imposante Wellnesslandschaft bekannt. Über 1.400 Quadratmeter stehen den Gästen im Wellnesshotel zur Verfügung. Darunter finden sich zahlreiche Saunen und ein 17m langer Pool, der die Schwimmer glücklich macht. Das Schweben im Wasser ermöglicht sportlich schöne Augenblicke. Gleichzeitig schwimmt die Hektik beruflicher Herausforderungen, der Stress und nicht zuletzt die Überlastung mit Problemstellungen einfach von einem weg. Zu jeder Jahreszeit und für jede Länge kann ein Urlaub in kinderfreien Hotels zu verstärkter Entspannung und Erholung führen. Der Ruheraum, der mit archaischen Elementen wie Holz, Felsen und Licht ausgestattet ist sorgt für neue Lebenskraft. Im Ruheraum flackert auch ein Kaminfeuer, das man von der Massageliege aus betrachten kann. Zwischen Pool und Ruheraum sogen aufregende Besuche im Solebad, der Bio-Sauna, Infrarot-Kabine oder den Erlebnisduschen für spannende Momente. Auch der Fitnessraum kann hier genützt werden. Er ist mit vielen Fitnessgeräten ausgestattet, die ein individuelles Training auf höchster Stufe garantieren. Die Fitnessberater im Hotel in Mayrhofen sorgen für eine richtige Ausführung der jeweiligen Übungen. Auf Anfrage stehen sie auch den einzelnen Gästen zu jeder Zeit bereit. Denn auch im Urlaub kann man sich körperlich ertüchtigen bzw. das Training von zuhause auch fortsetzen.

Aktive Erholung im im Herzen Alpen

Neben den zahlreichen Indoor-Aktivitäten ermöglicht die Naturlandschaft in Tirol zahlreiche sportliche Highlights. Das Klettern ist eine Sache davon. Es gehört seit jeher zu den Sportarten, die von Anfang an im Zillertal stark verbreitet waren. Die unterschiedlichsten natürlichen Klettersteige sorgen für interessante und erlebnisreiche Momente im Herzen der Alpen. Aufgrund der Weitläufigkeit des Zillertals werden auch Paragleiten oder Drachenfliegen immer beliebter. Die Fliegerei ist im Zillertal ein ganzes Jahr lang wunderschön. Dabei ist es egal, ob man als Freiflieger oder als Tandempassagier unterwegs ist. Wichtig ist dabei nur, dass vor allem der Ungeübte zuvor einige Trainingseinheiten nutzen konnte, bevor es in luftige Höhen geht. Neben dem Klettern und Fliegen ist auch das Mountainbiken ein sehr populärer Sport, der auf den natürlichen Trails und leicht frequentierten Bergstraßen ausgelebt werden kann. Und für Wanderungen ist Tirol dank seiner Berge ja sowieso prädestiniert. Nähere Infos unter www.elisabethhotel.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.